Außerschulisches Lernen für Schulklassen 1 bis 6

Eine Unterrichtseinheit zum Thema Die Moorbauern aus dem Teufelsmoor und Bremen

In 90 Minuten geben wir einen lebendigen Einblick in das Leben der Moorbauern und ihrer Bedeutung für Bremen vor 200 Jahren. Das Programm besteht aus zwei 45-minütigen Unterrichtseinheiten für die in zwei Gruppen (A und B) aufgeteilte Klasse.

Programm A – Warum gab es in Findorff einen Torfhafen?

  • Historisches und Geschichten zum Torfhafen und seiner Bedeutung für die Energieversorgung Bremens
  • Einführung in Funktionsweise und Nutzen des Torfkahns
  • Gewinnung und Nutzen des Energieträgers Torf
    Flora und Fauna der Moore
  • Historische Spiele der Moorbauernkinder

Programm B – Torfkahn fahren

DarstellerInnen des Bremer Geschichtenhauses geben – unter Berücksichtigung des Lebens der Kinder in dieser Zeit – einen lebendigen Einblick in das Leben im Moor um 1800.

  • Seemannsknoten knüpfen üben
  • Staken lernen
  • Treideln lernen

 

Die Unterrichtseinheit kann mit einem Wissenstest über den erhaltenen Einblick in die kultur- wie naturhistorischen abgeschlossen werden.

Entsprechendes Unterrichtsmaterial als PDF-Download finden Sie hier »

Dauer: Eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten
Kosten: 95 € pro Schulklasse

- Anzeige -